So. 8.3. – MATINEE 11:00h – „Über Grenzen“ – zum Internationalen Weltfrauentag

Filmbeginn 11:00 Uhr / Einlass ab 10:30 Uhr … mit kleinem Frühstück im Kino im Angebot

in Zusammenarbeit mit sofia frauen bilden e.V. die Reise einer starken Frau:

Die 64jährige Margot Flügel-Anhalt wollte eigentlich mit einem Esel durch Zentralasien reisen. Doch es kam anders. Letztlich fuhr sie mit einem Moped von Nordhessen die 18.046 km lange Strecke!
In knapp vier Monaten überquerte sie nicht nur die Grenzen von 18 Ländern, sondern besonders die zwischen Menschen fremder Sprache und Kultur.
Dazu gehört großer Mut: Als ältere Frau unterwegs auf einer 125er über die Wolga und das Pamir-Gebirge, durch Tadschikistan und den Iran…

Absolut sehenswert!