Fr. 27.3. – Kino – Kirche – Kultur 19.30 „Ein Licht zwischen den Wolken“ in Zusammenarbeit mit dem Kreisbildungswerk

Einlass ab 19:00 Uhr / Beginn um 19:30 Uhr

Ein Plädoyer für Toleranz im fragilen Zusammenleben…
Durch die Entdeckung, dass die Moschee früher eine Kirche war, geraten Werte in einem kleinen albanischen Dorf durcheinander. Im multikulturellen Dorf, aber auch in der multireligiösen Familie des Hirten Besik sind Religion und Ausgrenzung eng miteinander verwoben …

Durch den Abend führt Dr. Martin Rötting (Occurso e.V., Institut für interreligiöse und interkulturelle Begegnung).


Albanien, Rumänien 2018
83 Minuten
ab 0 Jahren / keine Altersbeschränkung
Mit: Arben Bajraktaraj, Esela Pysqyli
Regie: Robert Budina, Edo Tagliavini