Do. 27.06. bis Mi. 03.07.24
EINHUNDERTVIER

20:00 Uhr

Wie eine Seenotrettung ablaufen kann, übersteigt jegliche Vorstellungskraft.

Der Film zeigt, wie quälend lange es dauert, 104 Personen von einem sinkenden
Schlauchboot zu bergen. Mensch für Mensch, Schritt für Schritt wird die Aktion mit mehreren parallelen Kameras begleitet. Mit dem Auftauchen der libyschen Küstenwache spitzt sich die Lage zu.

Tagelang harren die Geretteten und die Crew auf hoher See aus, da kein Mittelmeerland ihnen erlaubt anzulegen.

Erst nach einem schlimmen Sturm erreicht das Schiff einen europäischen Hafen.

Die packende Echtzeitdokumentation EINHUNDERTVIER bringt die dramatische
Situation einer Seenotrettung näher und schaut hin, nicht weg. Auch wenn es
schwerfällt und zur Grenzerfahrung wird.

Deutschland 2023
97 Minuten
ab 12 Jahren
Regie: Jonathan Schörnig
Dokumentarfilm

Weblink
Filmtrailer