Do 20.2. bis Mi 26.2. – 1917

Während sich der Erste Weltkrieg auf seinem Höhepunkt befindet, erhalten die beiden jungen britischen in Nordfrankreich stationierten Soldaten Schofield (George MacKay) und Blake (DeanCharles Chapman) die nahezu unmögliche Mission, sich tief in feindliches Land zu wagen, um eine wichtige Botschaft zu überbringen. In einem unbarmherzigen Wettlauf gegen die Zeit müssen sie diese Nachricht schnell überbringen, um zu verhindern, dass Hunderte ihrer Kameraden in eine tödliche Falle geraten. Der Auftrag scheint aussichtslos, doch gerade Blake ist fest entschlossen, es zu schaffen. Sein eigener Bruder ist unter den Soldaten, die er damit retten kann …

Ausnahmeregisseur und Oscar®-Preisträger Sam Mendes inszeniert „1917″ in Echtzeit. Es gibt keinen Schnitt, keinen Raum für Fehler – das Ergebnis ist an Eindringlichkeit kaum zu übertreffen.

„1917“ ist eine extrem physische Erfahrung. Man fühlt sich als Zuschauer, als bekäme man einen Stahlhelm aufgesetzt und müsse an der Seite der beiden Soldaten durch den kalten Schlamm robben. Kein Wunder, dass der Film für zehn Oscars nominiert wurde.“ Süddeutsche Zeitung

Großbritannien/USA 2019
ab 12 Jahren
119 Minuten
Regie: Sam Mendes
Mit: George MacKay, Dean-Charles Chapman, Mark Strong, Richard Madden, Colin Firth, Benedict Cumberbatch, Andrew Scott

Für diesen Film steht der Service „Greta & Starks “
(Kino mit Audiodeskription und Untertitel) zur Verfügung!
Infos dazu hier: www.gretaundstarks.de