So. 25.2.18 – MATINEE – 11.00h – Ephraim und das Lamm

»Ephraim und das Lamm« erzählt die berührende und hoffnungsvolle Geschichte eines Jungen auf der Suche nach einem Neuanfang in der Fremde. Eine märchenhafte Reise durch ein unbekanntes, doch atemberaubend schönes und vielfältiges Land im Wandel zwischen Vergangenheit und Zukunft.

Diese Matinee ist eine Veranstaltung im Rahmen des KLIMAFRÜHLING OBERLAND. Der erste Klimafrühling steht unter dem Motto „Gemeinsam. Verantwortung. Hier!“. Der Film EPHRAIM UND DAS LAMM ist ein Beitrag zum Thema „Migration und Klimawandel“. Ein Gespräch nach dem Film mit Betroffenen / Flüchtlingen ist auch geplant.
Ein kleines Frühstück mit Kaffee, Croissants & Brezn wird es auch wieder geben.
Einlass ab 10:30 Uhr; Beginn 11:00 Uhr

in Zusammenarbeit mit oikos e.V. Schlehdorf
Einlass ab 10:30 Uhr; Beginn 11:00 Uhr
Deutschland / Frankreich / Äthiopien 2015
94 Minuten
ab 0 J. / ohne Altersbeschränkung
Regie: Yared Zeleke
Mit: Rediat Amare, Kidist Siyum, Welela Assefa