So. 24.2.19 – MATINEE 11.00h – Das Schwein von Gaza

in Zusammenarbeit mit oikos e.V. Schlehdorf

Was soll ein palästinensischer Fischer tun, wenn er ein Schwein aus dem Meer fischt? In einer Umgebung, in der das Borstenvieh bei Moslems wie Juden als unrein gilt! Eine skurile, hoffnungsvolle Komödie, die von der Absurdität der Gesamtlage lebt und alle Grenzen sprengt. Ein Muss für Vegetarier wie Schweinsbraten-Liebhaber!

Es wird ein kleines Frühstück vor der Vorstellung geben.
Einlass ab 10:30 Uhr; Beginn 11:00 Uhr

 


Frankreich / Deutschland / Belgien 2011
98 Minuten
ab 12 Jahren
Regie: Silvain Estibal
Mit: Sasson Gabay, Baya Belal