Do. 13.12. bis Mi. 19.12.18 – In My Room

ARMIN wird langsam zu alt für das Nachtleben und die Frauen, die er mag. Er ist nicht glücklich mit seinem Leben, kann sich aber kein anderes vorstellen. Als er eines Morgens aufwacht, ist es totenstill: Die Welt sieht aus wie immer, aber die Menschheit ist verschwunden. – Ein Film über das beängstigende Geschenk absoluter Freiheit.

„Ein in jeder Hinsicht fantastischer Film.“ sueddeutsche.de

 

 

Deutschland / Italien 2018
120 Minuten
ab 12 Jahren
Regie: Ulrich Koehler
Mit: Hans Löw, Elena Radonicich, Michael Wittenborn